Ausgezeichnet.org
Inhaltsverzeichnis

Lohnt es sich beim Austausch der Fenster ihr Aussehen und ihre Größe zu ändern?

Du möchtest eine Generalrenovierung deines Hauses vornehmen? Vielleicht ist dies ein guter Moment dafür, um nicht nur die Thermoisolierung zu verbessern, sondern auch die Einrichtung zu verändern, den Innenraum zu modernisieren und ihm einen neuen Charakter zu verleihen.

Was kann man machen, damit das alte Haus sich bis zur Unkenntlichkeit verändert? Eine der Schlüsseltätigkeiten, die wir machen können, ist die Veränderung der Anzahl, der Form, der Unterteilung und der Farbe der Fenster. Ein solcher Eingriff wird sehr effektvoll sein, vor allem wenn du in einem Haus wohnst, das in vielen Realisierungen wiederholt wurde – die Änderung der Form und Anzahl der Fenster wird bewirken, dass dem Gebäude neuer Glanz verliehen wird.

 

Große Verglasungen sind in Mode

Wenn du die Größe der Fenster ändern möchtest, dann sollten dies heutzutage eher größere sein. Die Vergrößerung der Fenster bringt Zweifel bezüglich der Wärmeerhaltung im Raum, aber wir beruhigen dich, denn die Fenster, die in den heutigen Zeiten die Fabriken der Produzenten verlassen, haben große technologische Möglichkeiten.

Dank den guten Parametern sind große Verglasungen mit einem Rahmen, die sich durch sehr gute Wärmedämmungsparameter charakterisieren, modisch geworden.

 

Pass die Fenster an den Stil an

Bevor du die Entscheidung triffst, die Fenstergröße zu vergrößern, solltest du überlegen, ob das neue Aussehen an die Form und den Stil des Hauses passen wird. Große Verglasungen bewähren sich eher in einem Haus im modernen Stil und Fenster mit vielen Sprossen werden in ein Gebäude mit traditioneller Architektur passen.

Der Austausch von kleinen Fenstern auf große Flächen gewährleistet eine bessere Beleuchtung der Räume, jedoch können andere Änderungen erfordert werden. Wenn sich z.B. früher ein Heizkörper unter einem kleinen Fenster befand, sollte er jetzt an einen anderen Platz verlegt werden.

 

Mit was ist der Umbau der Fensteröffnung verbunden?

Der Austausch der Fenstergröße auf eine kleinere ist kein Problem. Nach dem Herausnehmen des alten Fensters reicht es aus, dass du die Öffnung mit Ziegeln oder Porenbetonplatten untermauerst – dies ist kein Eingriff in die Wand.

Wenn du dich für ein größeres Fenster entscheidest, dann wird die Ausführung eines neuen Sturzes unerlässlich sein. Seine Aufgabe basiert darauf, die Lasten der Wand und der anderen Konstruktionselemente, die sich oberhalb der Öffnung befinden, auf die Wand unter ihr zu übertragen.

 

Konsultiere das neue Vorhaben mit einem Spezialisten

Die Tragfähigkeit des Sturzes hängt von diesen Belastungen sowie von der Breite der Fensteröffnung ab, weswegen auch schon eine minimale Verschiebung der Öffnung um 5 cm zu einer Situation führen wird, dass der alte Sturz nutzlos sein wird. Bevor du also mit dem Umbau beginnst, empfehlen wir dir, dich von einem Konstruktor beraten zu lassen, der die Situation beurteilen wird. Dir wird das Arbeit und Kosten sparen, weil dies ein Eingriff in die Struktur der Konstruktionswände ist.

Bemerkenswert ist, dass der Austausch der Stürze eine gute Gelegenheit ist, um Außenrollos mit Kassette zu montieren. Sie haben viele Vorteile, wie z.B. die Verbesserung der Wärme- und Schalldämmung der Fenster, sie sind auch eine gute Einbruchsicherung.

 

Meinung unseres Experten:

Ein wichtiges Argument für die Vergrößerung der Fenstergröße ist der Preis. In Anbetracht der Tatsache, dass das teuerste Element des Fensters der Rahmen ist, ist die Auswahl von Fenstern mit den größtmöglichen Flächen und der geringsten Unterteilung eine gute Möglichkeit der Preissenkung. Jedes zusätzliche Element erzeugt Kosten, deswegen empfehlen wir den Kunden, die besonders auf den Preis achten, den Gebrauch von feststehenden Fenstern, die eine einfachere Konstruktion haben und aus diesem Grund billiger sind.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.