Ausgezeichnet.org
Inhaltsverzeichnis

Ist das Gewicht der Plastikfenster von Bedeutung?

Ein gutes Fenster sollte vor allem beständig sein und gleichzeitig seine Funktionalität behalten, also jahrelang Wärme, Stille und den Komfort der Hausbewohner auf einem hohen Niveau gewährleisten.

Zusammen mit den sich ständig erhöhenden Normen, die die Fenster erfüllen müssen, wird ihre Konstruktion immer komplizierter und die Anzahl der Elemente, die positiv auf die Ergonomie ihrer Benutzung einfließen sollen, wird erhöht. In dem heutigen Artikel werden wir die Frage beantworten, was auf das Gewicht des Fensters einfließt und ob sich dies auf seine Qualität auswirkt.

Fensterprofil

Das Profil ist das Hauptelement jedes Fensters, aus dem der Rahmen und Fensterflügel gebaut ist. Ein gutes Profil sollte sich durch die entsprechende Breite auszeichnen, damit es Wärmeverlusten oder Geräuschübertragungen in den Innenraum effektiv vorbeugt.

Die modernsten Profile bestehen aus mehreren Kammern, was auf die Tiefe der Bebauung einfließt, aber nur das entsprechende Projekt kann maximalen thermischen und akustischen Schutz garantieren.

Breitere Profile, die man in energiesparenden Scheibenpaketen verwendet, haben eine Breite von 82-90 mm und bestehen aus 5 oder 6 Kammern. Wichtig ist, dass die Anzahl der verwendeten Kammern gleichzeitig mit breiteren Profilen verwendet werden sollte, weil anderenfalls das Fenster nicht ausreichend energiesparend sein wird. Aus diesem Grund führt eine größere Anzahl zu einer größeren Menge des Materials und erhöht desselben das Gewicht des Fensters.

Verstärkungen

Die aus Stahl ausgeführten sind für den Benutzer mit bloßem Auge nicht sichtbar, weil sie sich in den Rahmen und Flügeln befinden. Die Stabilität der gesamten Konstruktion hängt von diesem Element ab, insbesondere im Fall von Verglasungen, die starken Windböen ausgesetzt sind.

Die Menge des ausgenutzten Stahls fließt direkt proportional auf die Verstärkung des gesamten Fenstersystems, aber auch auf sein Gewicht ein. Je mehr Verstärkungen, desto größere Verglasungen können wir ausführen.

Beschläge

Wenn die Fensterbeschläge aus hochqualitativem Stahl ausgeführt sind kann man davon ausgehen, dass sie uns mehrere Dutzend Jahre dienen, aber auch zwangsläufig mehr wiegen werden.

Die heutzutage produzierten bieten eine Reihe von Elementen an, die ihren Nutzungskomfort erhöhen, aber auch das Gewicht des gesamten Fenstersystems.

Zu solchen innovativen Elementen gehören z.B. Laufwagen, die das Verschieben der Terrassentüren sehr erleichtern, oder das System mit aktivem Schließmechanismus mit Anpressfunktion, welches den Flügel beim Schließen entlang der gesamten Breite gegen den Rahmen drückt und beim Öffnen wegstoßt.

Scheibenpakete

Energiesparende Scheiben, die sich gewöhnlich aus drei Glastafeln zusammensetzen, charakterisieren sich durch die beste Wärmedämmung. Zwischen ihnen befindet sich ein Edelgas, das in geringerem Maße als Luft, Wärme leitet. Um zusätzlich dem Wärmeverlust, der zwischen den Scheiben auftritt, vorzubeugen, verwenden die Produzenten sog. Distanzrahmen.

Wenn es um die Schalldämmung geht, ist der wichtigste Parameter die Dicke der einzelnen Glastafeln. Wenn diese Fensterfunktion für dich sehr wichtig ist, solltest du auf die Dicke der einzelnen Glasscheiben achten. Sowohl im Fall von energiesparenden als auch schalldichten Scheiben fließt das Gewicht der Scheibenpakete auf ihre erwünschten Parameter ein.

Das Gewicht der Fenster geht mit ihrer Zuverlässigkeit einher

Wenn wir neue PVC-Fenster für das Haus oder die Wohnung auswählen, lohnt es sich, die Zeit zu widmen, um sich mit den wichtigen Parametern und verfügbaren Lösungen bekanntzumachen, damit die Wahl die bestmögliche ist – schließlich sollen uns die Fenster mehrere Jahrzehnte dienen.

Außer den wichtigsten Parametern wie dem Wärmedurchgangskoeffizient (Uw) oder dem Schalldämmfaktor (Rw) ist ein Faktor, der die hohe Qualität des Fensters bestätigt, auch das Gewicht.

Meinung unseres Experten:

In den heutigen Zeiten wird oft angenommen, dass je leichter etwas ist, desto moderner ist es, aber diese Tendenz findet bei Fenstern keine Anwendung. Sogar die leicht aussehenden Plastikfenster sind heutzutage sehr technologisch fortgeschrittene Konstruktionen, und zusammen mit der Widerstandsfähigkeit und Beständigkeit gegen Beschädigungen geht ihr Gewicht. Man sollte dies beachten, wenn man gute energiesparende Fenster kauft, weil deren Transport und Entladung Probleme bereiten kann, und man zur Montage großer, solider Verglasungen manchmal sogar einen Kran verwendet.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.