Optimaler Schallschutz für ihr Heim

Optimaler Schallschutz für ihr Heim

Es könnte sein, dass Sie das Problem kennen. Sie fühlen sich morgens wie durch den Kakao gezogen. Der Grund dafür: Sie können einfach nicht mehr in Ruhe schlafen. Denn über Ihrem geliebtem Heim kreisen im Sommer die Urlaubsflieger im 5-Minuten-Takt oder die eigentlich netten Nachbarn sitzen abends gern länger im Garten und hören Helene Fischer. Doch Ihnen raubt das den letzten Nerv und Sie möchten einfach mal wieder durchschlafen.

Unsere moderne Welt bringt zunehmend eine starke Urbanisierung mit sich. Das macht sich auch an dem Geräuschpegel verschiedenster Klangarten und Lautstärken, der uns Menschen tagtäglich umgibt, bemerkbar. Doch zumindest ein ruhiger Nachtschlaf ist das A und O, um auch selbst den Anforderungen unserer schnelleren Gesellschaft gerecht zu werden. Und was noch viel entscheidender ist, ein ruhiger, ungestörter Schlaf ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um gesund und fit zu bleiben.

Vielleicht haben Sie auch Familie und möchten, dass Ihre Kinder gesund aufwachsen können, ohne dass ihr Spiel oder ihr Schlaf ständig gestört werden. Die Lösung des Dilemmas ist: Lassen Sie Profis an ihren Schallschutz. Denn mit dem fachgerechten Einbau der richtigen Schallschutzfenster können Sie eine Menge bewegen und sich einen erholsamen Nachtschlaf sichern.

Aus alt mach neu und aus laut mach wohlige Ruhe

Aus alt mach neu und aus laut mach wohlige Ruhe
©123rf.com/profile_krutoeva

Alte Fenstergläser und Fensterrahmen können kaum das leisten, was wir heutzutage benötigen, um die lauten Geräusche, die von draußen zu uns hereindrängen, zu dämmen. Der Einbau neuer hochwertiger Fenster wäre da eine gute Idee und er bringt neben dem Schallschutz viele weitere Vorteile mit sich. Eine Schalldämmung kann unterschiedlich aufgebaut und an die jeweiligen Bedürfnisse des jeweiligen Wohnraumes angepasst werden. Denn nicht jeder Wohnraum oder jedes Haus benötigt den gleichen Schallschutz. Das ist eben so individuell wie die Bedürfnisse der Menschen selbst.

Im Schlafzimmer, wo ein jedes Geräusch Morgenmuffel hervorbringen kann, erwartet man wohl eine stärkere Dämmung als in der Küche oder im Wohnraum zum Beispiel, wo es überall etwas lebhafter zugeht. Daher bieten die Profis verschiedene großartige Lösung an, um das optimale Ergebnis für Sie zu erzielen.

Darüber hinaus sorgen neue Fenster auch für eine höhere Sicherheit. Und sie erhöhen zudem den Wohnkomfort. Dank innovativer Materialien und Herstellungsmethoden kann man nicht zuletzt teure Heizkosten einsparen. Jeder weiß, wie stark der Winterwind durch ein altes Fenster ziehen kann. Neue Fenster in hoher Qualität lassen nicht nur die Geräusche, sondern auch die Kälte im Winter vor dem Fenster stehen.

Und so funktioniert er, der richtige Schallschutz

Ein guter Schallschutz reduziert den Schalldurchdrang erheblich. Das gilt natürlich auch für den immer stärker werdenden Straßen- und Fluglärm. Ganz abhängig von der individuellen Leistungsklasse sorgen Schallschutzfenster für die essenzielle Erholung und einen geruhsamen Schlaf. Es gibt einige wesentliche Faktoren, die ein Fenster zu einem perfekten Hindernis für Geräusche machen und für den sogenannten Schallschutz sorgen.

Die Konstruktion der Schallschutz-Fenstergläser sollte durch unterschiedlich dicke Scheiben realisiert, asymmetrisch aufgebaut und der enthaltene Glasanteil höher sein als bei normalem Fensterglas. Zwischen zwei Fenstergläsern kann ein etwas größerer Abstand sein. Das schafft mehr Raum, welchen die Geräusche nicht durchdringen können. Ein Verbundglas beispielsweise besitzt zusätzlich eine nicht sichtbare Schallschutzfolie zwischen zwei verklebten Scheiben. Besser geht es dann fast nicht mehr.

Die Fuge zwischen dem Flügel- und dem Blendrahmen sollte mehrere Dichtungsebenen besitzen. Sie sorgen für eine höhere Dichte und somit wird der Schallschutz eines Fensters zusätzlich verstärkt. Die Wellen der Geräusche finden quasi keinen Weg mehr hindurch. Dank dieser modernen Konstruktionen erreichen Schallschutzfenster ausgezeichnete Werte in der Schallreduktion.

Auch ein alter Rollladen zum Beispiel sollte lieber gleich entsorgt werden, da über ihn unliebsame Geräusche passieren können. Hier ist der Einbau einer speziellen Schallschutzeinlage im Sturzkasten oder der Einbau eines speziell gedämmten Aufsatzkastens ratsam. Ein kompetenter Fensterfachbetrieb wird beim Einbau des Fensters auf die Fuge achten, welche zwischen Fenster und Außenwand liegt und das Fenster so einbauen, dass keine Schallbrücke entsteht, welche unliebsame Geräusche leicht durchdringen lässt. Daher ist ein fachgerechter Einbau äußerst entscheidend, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Wenn all diese Faktoren gegeben sind, können Sie die Urlaubsflieger oder die Nachbarn nicht mehr aus der Nachtruhe bringen. Sie haben sich Ihre Ruhe verdient.

Schallschutz: Der Erfolg liegt nicht nur in der Ruhe

Schallschutz: Der Erfolg liegt nicht nur in der Ruhe
©123rf.com/profile_highwaystarz

Neben den geräuschdämmenden Fenstern erfolgt auch automatisch ein leicht dämmender Schutz. Somit wird ebenfalls Energie eingespart, wenn man ein gutes, isoliertes Fenster einbaut. Der Schallschutz ist garantiert und energiesparend zudem.

Fachfirmen achten dabei nicht nur auf den richtigen K-Wert des Fensters, sondern bauen diese auch fachgerecht ein. Denn oftmals wird gerade durch eine falsche Montage die positiven Eigenschaften des Fensters reduziert. Es ist möglich, den Einbau der neuen Fenster in einem Alt- oder Neubau zinsgünstig durch ein Kfw Förderungsprogramm finanzieren zu lassen.

Optimaler Schallschutz für ihr Heim

Optimaler Schallschutz für ihr Heim

Es könnte sein, dass Sie das Problem kennen. Sie fühlen sich morgens wie durch den Kakao gezogen. Der Grund dafür: Sie können einfach nicht mehr in Ruhe schlafen. Denn über Ihrem geliebtem Heim kreisen im Sommer die Urlaubsflieger im 5-Minuten-Takt oder die eigentlich netten Nachbarn sitzen abends gern länger im Garten und hören Helene Fischer. Doch Ihnen raubt das den letzten Nerv und Sie möchten einfach mal wieder durchschlafen.

Unsere moderne Welt bringt zunehmend eine starke Urbanisierung mit sich. Das macht sich auch an dem Geräuschpegel verschiedenster Klangarten und Lautstärken, der uns Menschen tagtäglich umgibt, bemerkbar. Doch zumindest ein ruhiger Nachtschlaf ist das A und O, um auch selbst den Anforderungen unserer schnelleren Gesellschaft gerecht zu werden. Und was noch viel entscheidender ist, ein ruhiger, ungestörter Schlaf ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um gesund und fit zu bleiben.

Vielleicht haben Sie auch Familie und möchten, dass Ihre Kinder gesund aufwachsen können, ohne dass ihr Spiel oder ihr Schlaf ständig gestört werden. Die Lösung des Dilemmas ist: Lassen Sie Profis an ihren Schallschutz. Denn mit dem fachgerechten Einbau der richtigen Schallschutzfenster können Sie eine Menge bewegen und sich einen erholsamen Nachtschlaf sichern.

Aus alt mach neu und aus laut mach wohlige Ruhe

Aus alt mach neu und aus laut mach wohlige Ruhe
©123rf.com/profile_krutoeva

Alte Fenstergläser und Fensterrahmen können kaum das leisten, was wir heutzutage benötigen, um die lauten Geräusche, die von draußen zu uns hereindrängen, zu dämmen. Der Einbau neuer hochwertiger Fenster wäre da eine gute Idee und er bringt neben dem Schallschutz viele weitere Vorteile mit sich. Eine Schalldämmung kann unterschiedlich aufgebaut und an die jeweiligen Bedürfnisse des jeweiligen Wohnraumes angepasst werden. Denn nicht jeder Wohnraum oder jedes Haus benötigt den gleichen Schallschutz. Das ist eben so individuell wie die Bedürfnisse der Menschen selbst.

Im Schlafzimmer, wo ein jedes Geräusch Morgenmuffel hervorbringen kann, erwartet man wohl eine stärkere Dämmung als in der Küche oder im Wohnraum zum Beispiel, wo es überall etwas lebhafter zugeht. Daher bieten die Profis verschiedene großartige Lösung an, um das optimale Ergebnis für Sie zu erzielen.

Darüber hinaus sorgen neue Fenster auch für eine höhere Sicherheit. Und sie erhöhen zudem den Wohnkomfort. Dank innovativer Materialien und Herstellungsmethoden kann man nicht zuletzt teure Heizkosten einsparen. Jeder weiß, wie stark der Winterwind durch ein altes Fenster ziehen kann. Neue Fenster in hoher Qualität lassen nicht nur die Geräusche, sondern auch die Kälte im Winter vor dem Fenster stehen.

Und so funktioniert er, der richtige Schallschutz

Ein guter Schallschutz reduziert den Schalldurchdrang erheblich. Das gilt natürlich auch für den immer stärker werdenden Straßen- und Fluglärm. Ganz abhängig von der individuellen Leistungsklasse sorgen Schallschutzfenster für die essenzielle Erholung und einen geruhsamen Schlaf. Es gibt einige wesentliche Faktoren, die ein Fenster zu einem perfekten Hindernis für Geräusche machen und für den sogenannten Schallschutz sorgen.

Die Konstruktion der Schallschutz-Fenstergläser sollte durch unterschiedlich dicke Scheiben realisiert, asymmetrisch aufgebaut und der enthaltene Glasanteil höher sein als bei normalem Fensterglas. Zwischen zwei Fenstergläsern kann ein etwas größerer Abstand sein. Das schafft mehr Raum, welchen die Geräusche nicht durchdringen können. Ein Verbundglas beispielsweise besitzt zusätzlich eine nicht sichtbare Schallschutzfolie zwischen zwei verklebten Scheiben. Besser geht es dann fast nicht mehr.

Die Fuge zwischen dem Flügel- und dem Blendrahmen sollte mehrere Dichtungsebenen besitzen. Sie sorgen für eine höhere Dichte und somit wird der Schallschutz eines Fensters zusätzlich verstärkt. Die Wellen der Geräusche finden quasi keinen Weg mehr hindurch. Dank dieser modernen Konstruktionen erreichen Schallschutzfenster ausgezeichnete Werte in der Schallreduktion.

Auch ein alter Rollladen zum Beispiel sollte lieber gleich entsorgt werden, da über ihn unliebsame Geräusche passieren können. Hier ist der Einbau einer speziellen Schallschutzeinlage im Sturzkasten oder der Einbau eines speziell gedämmten Aufsatzkastens ratsam. Ein kompetenter Fensterfachbetrieb wird beim Einbau des Fensters auf die Fuge achten, welche zwischen Fenster und Außenwand liegt und das Fenster so einbauen, dass keine Schallbrücke entsteht, welche unliebsame Geräusche leicht durchdringen lässt. Daher ist ein fachgerechter Einbau äußerst entscheidend, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Wenn all diese Faktoren gegeben sind, können Sie die Urlaubsflieger oder die Nachbarn nicht mehr aus der Nachtruhe bringen. Sie haben sich Ihre Ruhe verdient.

Schallschutz: Der Erfolg liegt nicht nur in der Ruhe

Schallschutz: Der Erfolg liegt nicht nur in der Ruhe
©123rf.com/profile_highwaystarz

Neben den geräuschdämmenden Fenstern erfolgt auch automatisch ein leicht dämmender Schutz. Somit wird ebenfalls Energie eingespart, wenn man ein gutes, isoliertes Fenster einbaut. Der Schallschutz ist garantiert und energiesparend zudem.

Fachfirmen achten dabei nicht nur auf den richtigen K-Wert des Fensters, sondern bauen diese auch fachgerecht ein. Denn oftmals wird gerade durch eine falsche Montage die positiven Eigenschaften des Fensters reduziert. Es ist möglich, den Einbau der neuen Fenster in einem Alt- oder Neubau zinsgünstig durch ein Kfw Förderungsprogramm finanzieren zu lassen.