Ausgezeichnet.org
Inhaltsverzeichnis

Warum sind das Fenster und der Heizkörper ein unzertrennliches Paar?

 

Warum werden Heizkörper unter Fenstern montiert? Ist das wirklich von Bedeutung? Kann man den Raum unter dem Fenster anders ausnutzen und den Heizkörper an der Innenwand montieren? In unserem Blog werden wir heute nach Antworten auf diese Fragen suchen.

Du hast wahrscheinlich bemerkt, dass die Heizkörper in Häusern, Wohnungen, Büros, Schulen, Büros, am häufigsten unter Fenstern montiert werden. Aber bist du dir dessen bewusst, woraus sich dies ergibt? Und was passiert, wenn der Heizkörper in einem anderen Teil des Raumes platziert wird? Erfüllt der Heizkörper, der an der Innenwand (d.h. an der Wand, die an den anderen Raum angrenzt) montiert ist, ordnungsgemäß seine Funktion?

 

Warum montieren wir unter Fenstern Heizkörper?

Um die höchste Effizienz des Heizsystems zu gewährleisten, sollten die Heizkörper an den kühlsten Wänden installiert werden. Dies sind selbstverständlich die Außenwände, an denen sich Fenster befinden. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass Fenster unabhängig vom Material, aus dem sie ausgeführt wurden, einen ca. dreimal höheren Wärmeübergangskoeffizienten als Wände haben. Deswegen platziert man in ihrer direkten Nähe Heizkörper.

Was, wenn wir den Heizkörper woanders platzieren?

Wenn du dich für die Montage von Heizkörpern an der Innenwand entscheidest, wird dies zu einer übermäßigen Abkühlung in der Nähe der Außenwände führen. Man schätzt, dass die Effektivität des Heizkörpers, der an einer falschen Stelle platziert ist, sogar um 10% niedriger sein kann. Die Konsequenzen sind höhere Heizkosten, niedrigere Raumtemperatur und sogar das Risiko für Schimmelansammlung an den Wänden.

Wie gleicht der Heizkörper das Fenster aus?

Vielleicht erinnerst du dich aus dem Physikunterricht daran, dass es dort, wo es zur Mischung von warmer Luft und kalter Luft kommt, ein Phänomen auftritt, das thermische Konvektion genannt wird. Diese basiert auf der Bildung von aufsteigenden und absteigenden Luftströmungen, die eine gute Luftzirkulation im Raum gewährleisten.

Die Platzierung des Heizkörpers an einer anderen Stelle als am Fenster bewirkt, dass die Zirkulation sehr begrenzt ist. Je weiter der Heizkörper entfernt ist, desto kühler wird es, weil sich die Wärme nicht gleichmäßig im ganzen Innenraum der Wohnung verteilt.

Ein Heizkörper, der sich an einer falschen Stelle befindet, wird bewirken, dass die Luft vor allem die Decke erwärmen wird. Um solchen Wärmeverlusten entgegenzuwirken, werden deshalb unter den Fenstern und über den Heizkörpern interne Fensterbänke montiert, deren Rolle darauf basiert, die Luftmassen zu leiten, so dass es zu einer thermischen Konvektion kommt.

Wie lang sollte der Heizkörper sein und wie sollte man ihn montieren?

Die Länge des Heizkörpers sollte ähnlich wie die Fensterbreite sein und gleichzeitig ein bisschen kürzer als die Fensterbank. Damit das Gerät seine Aufgabe korrekt erfüllen kann, muss ein Abstand von ca. 10 cm zwischen der Oberkante des Heizkörpers und der Fensterbank sowie zwischen seiner Unterkante und dem Fußboden gelassen werden.

 

Und wenn nicht unter dem Fenster, wo dann?

Es kommt vor, dass die Montage des Heizkörpers unter dem Fenster unmöglich ist. Was kann man in einer solchen Situation tun? Wenn sich unter dem Fenster kein Platz befindet, sollte der Heizkörper so nah wie möglich am Fenster platziert werden. Gewöhnlich hängt man ihn an die Wand, die sich neben dem Fenster befindet. Entscheide dich in diesem Fall für einen etwas größeren Heizkörper, weil – wie wir schon erwähnt haben – er an einem solchen Platz weniger effektiv Wärme abgibt.

Meinung unseres Experten:

Wenn der aus der Wand ragende Heizkörper den ästhetischen Sinn der Hausbewohner reizt, dann kann man eine Nische mit etwas größeren Maßen als die des Heizkörpers ausführen. Man kann auch das breite Angebot der Produzenten von Heizsystemen nutzen und eines der dekorativen Modelle auswählen, damit der Heizkörper heizen und gleichzeitig den Raum dekorieren wird. Heizkörper der neuen Generation, insbesondere in Platten- oder Rohrausführung, können an der ausgewählten Wand installiert werden und ein nützliches Element der Innengestaltung darstellen. Unabhängig davon, ob der Kunde sich für die Montage des Heizkörpers unter dem Fenster oder an einer anderen Stelle entscheidet, sollten die Empfehlungen des Produzenten strikt befolgt werden.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.