Ausgezeichnet.org
Inhaltsverzeichnis

Welche Fenster sollte man auswählen? Grundlegende Informationen.

Der Kauf von Fenstern ist eine Investition für viele Jahre. Neue Fenster sollten nicht nur ästhetisch sein, sondern vor allem zuverlässig, sicher, dicht … Wie sollte man wählen, damit man es dann nicht bereut? Auf welche Parameter sollte man achten? Holz oder Kunststoff? Einbruchsicher? Mit einer Öffnungssperre? Das Angebot der Fensterproduzenten kann Schwindelgefühle verursachen. Wenn du nach guten Lösungen für dein Haus suchst, dann haben wir heute einige Ratschläge für dich.

Die Fenster gewährleisten uns einen Zugang zu natürlichem Licht, schützen die Räume vor dem Eindringen von Luft von außen, schützen vor Straßenlärm und Einbruch. Sie unterstreichen den Stil des Hauses und heben die Innenarchitektur hervor. Die Fenster sind eines der teureren Elemente des Hauses, weswegen ihre Auswahl gut durchdacht sein muss, und viele Faktoren berücksichtigt werden müssen.

Fenster, die an deine Bedürfnisse angepasst sind

Aus Forschungen ergibt sich, dass die derzeit produzierten Fenster unabhängig vom Material, aus dem sie ausgeführt wurden, einen ähnlichen Schutz garantieren. Verschwende keine Zeit für Marketingdiskussionen über die Konstruktionsvorteile oder die perfekte Anpassung der Details. Bei der Auswahl der Fenster für dein Haus, konzentriere dich auf das, was du wirklich brauchst, und achte auf die Zertifikate, welche die Qualität bestätigen.

Lass dich von deinem Verstand leiten, überzahle nicht bei der Auswahl von Produkten der höchsten Klassen und mit den besten Parametern. Du brauchst doch nur einige davon. Es besteht kein Grund in ein Fenster mit erhöhter akustischer Isolierung zu investieren, wenn dein Haus sich abseits, in der Nähe von Feldern und Wäldern befindet. Zahle nicht für etwas, was du nicht brauchst und gebe das gesparte Geld z.B. für ein gutes Alarmsystem aus.

Bedingungen der Fensternutzung

Es gibt ein Dutzend Elemente, aus denen das fertige Fenster besteht, weswegen du viele Kombinationsmöglichkeiten hast. Kaufe keine identischen Fenster mit den besten Parametern für das ganze Haus. Die Wahl sollte von den Bedingungen abhängen, unter denen sie verwendet werden. Du kannst doch Fenster mit der gleichen Ausführung (Struktur, Farbe) bestellen, aber mit unterschiedlichen Scheibenpaketen und Beschlägen. Und vor allem sollten die Parameter nach den folgenden Kriterien ausgewählt werden:

  • Weltrichtungen (Besonnung und Windlasten),
  • Lärmpegel in der Nachbarschaft des Hauses,
  • Einbruchsrisiko (Einbruchsichere Fenster sind im Erdgeschoss und im Keller von Nutzen)
  • Raumart (Badezimmer, Wohnzimmer, Garderobe),
  • Bedingungen, die im Raum herrschen (Temperatur, Feuchtigkeit, usw.).
  • Sicherheit der Hausbewohner (Absicherungen in Kinderzimmern).

Dies ist wichtig, weil die entsprechende Differenzierung und Anpassung der Fenster an die tatsächlichen Bedürfnisse es erlauben werden, die Einkaufskosten und später die Heizkosten erheblich zu senken.

Die wichtigsten Eigenschaften der Fenster

Wähle aus der langen Liste der Eigenschaften diese aus, die für dich am wichtigsten sind. Die Hauptaspekte, die du bei der Entscheidung berücksichtigen musst, sind:

  • Wärmedurchlässigkeit
  • Lichtdurchlässigkeit
  • Solarenergiedurchlässigkeit,
  • Luftdurchlässigkeit
  • Widerstand gegen Windlast
  • Wasserfestigkeit,
  • Schalldämmung,
  • mechanische Festigkeit,
  • Widerstand gegen Einbruch.

Die Kosten sind eines der wichtigsten Kriterien, nach denen wir uns bei der Auswahl der Fenster für das Haus richten. Beachte jedoch, dass der hohe Preis nicht unbedingt bedeuten muss, dass das Produkt von guter Qualität ist. Andererseits muss ein günstiges Fenster gar nicht schlechter und weniger widerstandsfähig sein. Besondere Aufmerksamkeit sollte auf die Montagemethode der gekauften Fenster gerichtet werden.

Sogar die besten Fenster werden nicht ihre Rolle erfüllen, wenn sie falsch montiert sind. Die Investition in Fenster ist eine Investition für 30-40 Jahre, deswegen solltest du dir alle Mühe geben, damit die ausgewählten Fenster ihre Rolle musterhaft erfüllen.

Meinung unseres Experten:

Wenn du deine Anforderungen klar präzisierst, wird dies den Verkäufer dazu verpflichten, ein konkretes Angebot zu erstellen. Gebe die Maße der benötigten Fenster an, wähle ihre Aufteilung (z.B. einflügelig, doppelflügelig mit festem Pfosten) und die Funktionen der Beschläge aus (z.B. mit Aufbruchschutz, mit regulierbarer Mikroventilation). Bestimme das Material, aus dem sie ausgeführt werden sollen (PVC, Holz oder Aluminium). Diese grundlegenden Informationen werden am öftesten schon im Projekt angegeben, deswegen wird dir die Auswahl keine Probleme bereiten.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.